Monthly Archives

Mai 2018

Großbrand auf Bauernhof in Wallern an der Trattnach

By | Einsätze | No Comments

Einsatzkräfte

15 Mann

Einsatzleiter

ABI Wolfgang Kaliauer (FF - Wallern an der Trattnach)

Einsatzfahrzeuge

TLF-A 4000, ASF, KDOF

Einsatzzeit

von 18:20 bis 01:25

Am 28.05.2018 wurden wir zu einem Großbrand in Wallern an der Trattnach alarmiert.

Eine Bewohnerin bemerkte die Flammen auf dem Vierkanthof und verständigte sofort die Eigentümerin, die sich mit ihrer Familie in Sicherheit brachte. Daraufhin alarmierte die Besitzerin die Feuerwehr.

Bereits bei der Anfahrt stieg eine große Rauchwolke zum Himmel auf. Sofort wurde vom Einsatzleiter Alarmstufe 2 ausgelöst und kurz darauf auf 3 erhöht, um ausreichend Einsatzkräfte am Einsatzort zur Verfügung zu haben.

Der Dachstuhl des Wirtschaftstrakts befand sich bereits im Vollbrand. Um eine weitere Ausbreitung auf den Wohnbereich zu verhindern, wurde ein Aussenangriff sowie in weiterer Folge auch ein Innenangriff über den Innenhof mit schwerem Atemschutz gestartet.

Insgesamt 15 Feuerwehren bekämpften den Brand bis spät in die Nacht.

Die Hauptaufgaben der Feuerwehr Grieskirchen waren das Abschirmen des südwestlichen Außenbereichs, die Löschwasserversorgung des Hubrettungsgeräts der FF Wels sowie das Füllen der Atemschutzflaschen.

Es wurden keine Personen verletzt, Tiere kamen ebenfalls nicht zu Schaden.

Bildquelle: FF Grieskirchen, FF Wallern an der Trattnach, laumat.at media e.U.

Abschnittsbewerb Oberwödling

By | Jugend | No Comments

Am 26.05.2018 fand in Oberwödling (Gemeinde Tollet), Abschnitt Grieskirchen, der erste Abschnittsbewerb der heurigen Bewerbssaison statt. Bei strahlend blauem Himmel ging die Bewerbsgruppe der Feuerwehr Grieskirchen in Bronze und Silber an den Start.

Unsere junge und motivierte Bewerbsgruppe hatte starke Konkurrenz in der Bezirksliga (höchste Ligaklasse). Es konnte ein 9. Platz in Bronze und ein 8. Platz in Silber erreicht werden.

Laufzeiten:

Bronze: 76s + 20 Fehlerpunkte

Silber:   92s + 15 Fehlerpunkte

Kilometerlange Dieselspur über die Gemeindegrenzen

By | Einsätze | No Comments

Am 25.05.2018 wurden wir zu einer Ölspur auf der Innviertler Straße gerufen.

Nach der Lageerkundung stellte sich heraus, dass es sich um eine ca. 15 km lange Dieselspur, die sich über die Gemeindegrenzen von Grieskirchen hinaus zog, handelte.

Die Lenkerin des Fahrzeuges fuhr von Meggenhofen Richtung Obertrattnach und verlor dabei unbemerkt Treibstoff. Das Binden der Dieselspur gestaltete sich durch den dichten Abendverkehr schwierig, konnte aber dennoch ohne größere Behinderungen bewältigt werden.

Bei den Aufräumarbeiten unterstützten uns insgesamt 4 weitere Feuerwehren mit ca. 40 Mann.

Bildquelle: FF Grieskirchen, laumat.at media e.U.

Einsatzkräfte

17 Mann

Einsatzleiter

BI Daniel Brunner

Einsatzfahrzeuge

RLF-A 2000, KDOF, ÖF, LAST

Einsatzzeit

von 18:15 bis 20:00

Mähtraktor aus Böschung geborgen

By | Einsätze | No Comments

Einsatzkräfte

20 Mann

Einsatzleiter

OBI Ferdinand Brunner

Einsatzfahrzeuge

RLF-A 2000, KDOF

Einsatzzeit

von 15:40 bis 16:25

Am 22.05.2018 wurden wir zu einer Fahrzeugbergung in der Nähe des Klinikum Wels-Grieskirchen gerufen.

Ein Mähtraktor kam bei Arbeiten zu nahe an die Böschung und stürzte ab. Der Traktor wurde mittels Seilwinde des RLF wieder auf festen Untergrund gezogen. Der Arbeiter blieb bei dem Absturz unverletzt.

Probebewerb

By | Jugend | No Comments

Wie jedes Jahr startete die Bewerbssaison traditionell mit dem Probebewerb, der dieses Jahr am 12.05.2018 in Haag am Hausruck stattfand. Dieses Jahr bot der Probebewerb die Möglichkeit für eine Gruppe den Hindernislauf zu erproben und gegebenenfalls kleine Unsicherheiten zu beseitigen.

Das Jugendbetreuerteam wünscht viel Erfolg für die kommenden Bewerbe!

Pferdemarkt

By | Jugend | No Comments

Auch heuer fand in der Stadt Grieskirchen wieder der jährliche Pferdemarkt statt. Veranstaltungsdatum war diesmal Freitag, der 11.Mai. Bei strahlender Sonne ging der Pferdemarkt über die Bühne.

8 Jungfeuerwehrmitglieder gemeinsam mit ihren Betreuern verkauften sogenannte „Pferdemarkt Plaketten“ an die Bevölkerung, wobei ein Teil des Erlöses dieser Aktion der Feuerwehrjugend zu Gute kommt.

Die Feuerwehr Grieskirchen bedankt sich bei der Bevölkerung für Ihre Unterstützung!

Eingeklemmte Person in PKW in Schräglage

By | Einsätze | No Comments

Einsatzkräfte

19 Mann

Einsatzleiter

OBI Ferdinand Brunner

Einsatzzeit

von 11:15 bis 13:20

Am 08.05.2018 kurz vor Mittag wurden unsere Einsatzkräfte zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen.

Der Fahrer des PKW’s verlor die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der Straße ab und kam im Bereich der Bahnböschung zu liegen. Um ein risikofreies Arbeiten zu ermöglichen wurden die Bahngleise vorübergehend von den Fachkräften der ÖBB gesperrt.

Die eingeklemmte Person wurde rasch aus dem Fahrzeug gerettet und dem Roten Kreuz übergeben. Das Fahrzeug wurde mittels Abschleppunternehmen geborgen.

Die FF Grieskirchen stand mit 3 Fahrzeugen und 19 Mann im Einsatz.

Vollschutz und Notdekoübung

By | Übungen | No Comments

Einsatzkräfte

12 Mann

Übungsleiter

E-HBI Klaus Hemmers

Übungsobjekt

Feuerwehrhaus

Um auch für Einsätze mit gefährlichen Stoffen wie z.B. Chemikalien oder hochgiftigen Gasen gewappnet zu sein, fand am Samstag den 5. Mai eine Vollschutzübung statt.

Zu Beginn dieser Übung wurden unsere Kameraden über die Gefahren eines solchen Einsatzes hingewiesen, im Anschluss daran wurde der Not-Dekontaminationsplatz aufgebaut.

Ziel dieser Übung war es, den richtigen Umgang, sowie Vor- und Nachbereitung der Schutzstufe 3 Anzüge zu erlernen.

Florianimesse

By | News | No Comments

Am Freitag den 04. Mai war die FF Grieskirchen anlässlich der Florianimesse mit 35 Kameraden aus Aktivstand und Jugend zu Gast in Schlüßlberg. Gemeinsam mit den Feuerwehren Schlüßlberg und Tegernbach feierten wir den Gottesdienst in der Familienkirche.
Die musikalische Gestaltung übernahm die Eisenbahnermusikkapelle Grieskirchen.
Danke für die Einladung und den gemütlichen Ausklang Feuerwehr Schlüßlberg.

Grill & Pool Challenge absolviert

By | News | No Comments

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Freunden der Brauerei Grieskirchen (Grieskirchner Bier) für die Nominierung bei der Grill & Pool Challenge 2018.

Die Freiwillige Feuerwehr Grieskirchen hatte wirklich viel Spaß an dieser Challenge. Wir hoffen dass auch unsere Besucher auf Ihre Kosten gekommen sind. Mit Freude dürfen wir nun unseren Seitenbesuchern das vollständige Video vorstellen, welches anlässlich dieser Aktion entstanden ist.

Der Reinerlös dieser Veranstaltung wird von uns an die Aktion „Grieskirchner helfen Grieskirchner“ der Stadtgemeinde Grieskirchen ( Grieskirchen – Meine Stadt – vital, genial) gespendet.

Wir freuen uns folgende Partner für die Weiterführung der Grill & Pool Challenge zu nominieren:
Freiwillige Feuerwehr Bad Schallerbach
Muggenhumer Energiesysteme
• Gföllner Fahrzeugbau und Containertechnik GmbH

Vielen Dank an Rene Wimmer Photoart für die professionelle Unterstützung beim Erstellen des Videos!