Verkehrsunfall Badkreuzung

Einsatzkräfte

20 Mann

Einsatzleiter

HBI Jürgen Baumgartner

Einsatzfahrzeuge

RLFA-2000, KRFA-L, OEF, KDO

Einsatzzeit

14:43 - 15:32

Am frühen Nachmittag des 05.05. heulte erneut die Sirene – Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall B137 Höhe Badkreuzung lautete der Alarmtext.

Nach einem Kreuzungscrash mit 2 beteiligten PKW mussten beide Lenker vom Roten Kreuz medizinisch versorgt werden. Die FF Grieskirchen sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn. Zudem wurde das Abschleppunternehmen beim Abtransport der Unfallfahrzeuge unterstützt.