In einer modernen Gesellschaft bietet sich für die Feuerwehren ein immer breiter werdendes Betätigungsfeld. Von Technischen Einsätzen (z.B. Verkehrsunfälle) über Brände bis hin zur Katastrophenhilfe erstrecken sich die Aufgabenfelder.

Ein jeder Feuerwehrmann kann seine Fähigkeiten und Kenntnisse die er in seinem Beruf erworben hat auch im Feuerwehrdienst einbringen. Diese persönlichen Kompetenzen werden durch eine fundierte Ausbildung in der eigenen Feuerwehr oder der Landesfeuerwehrschule in Linz gezielt gefördert und durch feuerwehrspezifisches Fachwissen ergänzt.

Eine Vielzahl von Ausbildungen und über Jahre angesammelte persönliche Erfahrung, ermöglichen ein flexibles und situationsbedingtes Einsetzen der bereitstehenden Feuerwehrmänner. Von Atemschutzträgern über Maschinisten, Kommandanten bis hin zu den Kameraden in der Bezirkswarnzentrale leistet jeder seinen Beitrag zum gemeinsamen Einsatzerfolg.