Brand landwirtschaftliches Objekt in Kallham

[Am 29.03. wurde die Feuerwehr Grieskirchen um 14:20 zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Objektes nach Kallham nachalarmiert.

Eine Scheune, in welcher hauptsächlich Holz und landwirtschaftliche Geräte gelagert waren, stand in Vollbrand. Die 12 alarmierten Feuerwehren konnten ein Übergreifen der Flammen auf die Nachbargebäude erfolgreich verhindern. Die FF Grieskirchen war mit dem Atemschutzfahrzeug vor Ort und war für das Befüllen der der leeren Atemluftflaschen zuständig. Die Brandursache ist derzeit noch unklar, verletzt wurde niemand.

Bildquelle: laumat.at media e.U