Längere Ölspur im Stadtgebiet

  • Einsatz

Am Mittwoch den 25.12.2019 lautete der Alarmierungstext für die Feuerwehr Grieskirchen „Ölspur, Ölaustritt B137“.

Bereits bei der Anfahrt zum Einsatzort machte sich die Ölspur über mehrere Strassenzüge in der Innenstadt bemerkbar. Daraufhin wurde mit 5 Fahrzeugen und über 25 Mann der Verkehr kurzzeitig umgeleitet und die Ölspur mittels Ölbindemittel beseitigt.

Nach rund 1,5 Stunden war der Einsatz beendet und die Feuerwehr Grieskirchen rückte wieder ins Feuerwehrhaus ein und stellte die Einsatzbereitschaft her.