Neue Ausrüstung für Atemschutzstützpunkt Grieskirchen

Am 15. Oktober 2020 fand im Landes-Feuerwehrverband in Linz die Übergabe von Gerätschaften an ein Dutzend Feuerwehren aus OÖ durch den Katastrophenschutz des Landes statt.

Unser Atemschutzwart Eilmannsberger Thomas übernahm gemeinsam mit Kamerad Samhaber Mathias die Ausrüstung für unser Atemschutzfahrzeug. Zur Verfügung gestellt wurden 12 neue Atemschutzmasken, darunter 3 ausgestattet mit Maskenfunk sowie ein Handfunkgerät.

Mit diesem Austausch ist die Technik im Fahrzeug wieder am aktuellen Stand und optimal gerüstet für Atemschutz- sowie Vollschutzeinsätze im gesamten Bezirk Grieskirchen.