Balkonbrand im 3. OG eines Mehrparteienhaus

  • Einsatz

Die Feuerwehr Grieskirchen wurde am 18.11.2020 gegen 15:39 Uhr zu einem Brandverdacht in die Grabenstraße gerufen. 

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde ein Brand am Balkon im 3. Obergeschoß festgestellt. Sofort wurde ein Atemschutztrupp zur Brandbekämpfung ins Gebäude geschickt sowie die Drehleiter in Stellung gebracht. 

Glücklicherweise konnte ein Bewohner den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr mit Feuerlöschern in Schach halten. Die Kameraden führten Nachlöscharbeiten durch, belüfteten die Wohnräume und beseitigten das Brandgut. Verletzt wurde niemand. 

17 Mann

BI Franz Mair

TLFA-4000, DLK 23-12, RLFA-2000, MTF

15:39 – 16:49