Wohnhausbrand in Neukirchen a.W.

Die Feuerwehr Grieskirchen wurde am 05.04.2021 um 15:00 Uhr zu einem Alarmstufe 2 Brand nach Neukirchen a.W. alarmiert.

Der Brand einer Gartenhütte griff rasch auf die angrenzende Hausfassade sowie den Dachstuhl über. Die erst eintreffenden Feuerwehren konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen, aufgrund der Ausbreitungsgefahr wurden insgesamt 8 Feuerwehren an die Einsatzstelle beordert.

Die FF Grieskirchen war mit Drehleiter, Tanklöschfahrzeug und Atemschutzfahrzeug im Einsatz – die Aufgabe beschränkte sich aber auf das Füllen der leeren Atemluftflaschen.

14 Mann

FF Neukirchen

DLK 23-12, TLFA-4000, ASF

15:00 – 17:14