4x Funkleistungsabzeichen errungen

Am 10. Juli 2021 wurde in der Landes-Feuerwehrschule der Bewerb zum Funkleistungsabzeichen ausgetragen.

4 Kameraden der Feuerwehr Grieskirchen stellten sich der Leistungsstufe Bronze. In 5 verschiedenen Stationen wird umfassendes Wissen in Theorie und Praxis von den Teilnehmern verlangt, darunter Kartenkunde, Protokollführung, Funkgerätekunde oder Alarmpläne. In 5 Vorbereitungsübungen wurden die zahlreichen Teilnehmer aus dem Bezirk Grieskirchen vorbereitet.

Alle 4 Kameraden konnten die Leistungsabzeichen erreichen.

Das Kommando der Feuerwehr Grieskirchen gratuliert zu den Leistungen!