Personenrettung nach internem Notfall auf einer Baustelle

Die Feuerwehr Grieskirchen wurde am 21.07.2021 um 09:07 zu einer Personenrettung auf eine Baustelle in der Trattnachtalstraße alarmiert.

Ein Arbeiter dürfte einen internen Notfall erlitten haben, woraufhin die Rettungskette von Kollegen in Gang gesetzt wurde. Der Patient konnte vor Ort erfolgreich durch den Rettungsdienst, Notarzt und Kräften der Feuerwehr reanimiert werden. Die Feuerwehrkameraden entfernten in weiterer Folge Teile des Gerüsts und machten den Weg für einen liegenden Abtransport des Patienten von der Terrasse im ersten Stock frei. Der Mann wurde nach der notärztlichen Erstversorgung ins Krankenhaus eingeliefert.

Fotos: laumat.at media e.U

14 Mann

OBI Thomas Zwicklhuber

RLFA-2000, KRFA-L, KDOF

09:07 – 10:26