PÖTTINGER Landtechnik als feuerwehrfreundlicher Betrieb ausgezeichnet

Das Bezirks-Feuerwehrkommando Grieskirchen lud am 24. August zu einem besonderen Galaabend ins Melodium Peuerbach. 

Auf Vorschlag der jeweils örtlichen Feuerwehren des Bezirkes wurden feuerwehrfreundliche Arbeitgeber für den Award „feuerwehrfreundlicher Betrieb” nominiert. Insgesamt 44 Betriebe im Bezirk stellen Mitarbeiter tagsüber, während der Arbeitszeit für den Einsatz frei und ermöglichen damit die Aufrechterhaltung der Tageseinsatzbereitschaft der Feuerwehren. 

Unter ihnen einer der Leitbetriebe der Region – die Firma PÖTTINGER Landtechnik. 

11 Mitarbeiter können während der Arbeitszeit zu Einsätzen der Feuerwehr Grieskirchen ausrücken. Weitere fünf Arbeitskräfte werden für umliegende Feuerwehren freigestellt. 

Die Auszeichnung wurde von Wirtschaftskammerpräsidentin Mag.a Doris Hummer, Landesrat Ing. Wolfgang Klinger, Landes-Feuerwehrkommandant Robert Mayer, MSc und dem Bezirks-Feuerwehrkommando Grieskirchen an Geschäftsführer DI (FH) Jörg Lechner überreicht. 

Zusätzlich wurde PÖTTINGER mit der Großen Florian-Ehrenmedaille des Landes-Feuerwehrverbandes für die hervorragende Unterstützung des Feuerwehrwesens geehrt. 

Auch das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Grieskirchen bedankt sich bei dem starken und verlässlichen Firmenpartner für die Unterstützung! 

Fotos: Andreas Maringer, www.eventfoto.at